Letzte Aktualisierung:
10.06.2018
 
Basischeck
Zielgruppe sind alle Sporttreibende, die eine kompetente ärztliche Beratung über ihren körperlichen Zustand, über körperliche Defizite und persönliche Risiken haben möchten. Sie bekommen Auskunft darüber, ob und welche Sportarten Sie uneingeschränkt ausüben dürfen und in welcher Intensität, für welche Sportarten Einschränkungen vorliegen und welche sportlichen Aktivitäten für Sie nicht empfehlenswert sind. Wir beraten Sie hinsichtlich Ihrer persönlichen sportlichen Ziele unter Berücksichtigung eines detaillierten Untersuchungsergebnisses.

Inhalt des Basischecks: Als Grundlage dient ein von Ihnen auszufüllender Anamnesebogen zu Ihrer Sport- und Krankenvorgeschichte. Anschließend erfolgt eine umfassende sportinternistische und sportorthopädische Untersuchung, die Problembereiche aus dem Fragebogen besonders berücksichtigt.

Dauer: Für die Untersuchung und die sich unmittelbar anschließende ausführliche Besprechung müssen wir Sie etwa 30-40 min in Anspruch nehmen.

Ergebnis: Im abschließenden Gespräch besprechen wir mit Ihnen alle relevanten erhobenen Befunde. Sie erhalten eine Trainingsempfehlung und falls notwendig eine Empfehlung zu Art und Umfang erforderlicher weiterführenden Diagnostik für Ihren Haus- und/oder Facharzt.
Bei den Mitglieder des Bewegungszentrums erhalten die Trainer ein Formular mit Trainingsempfehlungen.